Aktuelles im Verein

News, Berichte und Infos

Zusammenarbeit zwischen dem BLV Sachsen-Anhalt 1990 e.V. und Matthias Kanther endet zum 31. August 2020 |

Liebe Billardfreunde,

dem Billard Landesverband Sachsen-Anhalt und seinen Mitgliedern wünsche ich für die Zukunft alles Gute. Leider endet meine Zusammenarbeit mit den Mitgliedern des Präsidiums zum Monatsende.

 

In den letzten 1 1/2 Jahren habe ich mich unter anderm um das Thema Digitalisierung und Kommunikation gekümmert. Ihr habt jetzt gute Informationsstrukturen und eine neue Plattform im Internet, wo ihr sowohl historisches, als auch die neuesten Dinge nachschlagen und herunterladen könnt.

Alle Vereine des Landesverbandes können für sehr kleines Geld eine Internetseite bekommen und diverse Vorzüge wie Tabellen, Newsservice, Spielregeln, Onlinescorboard und Routenplaner sind bereits enthalten.

Gerne hätte ich Euch für die Zukunft ein Baukastensystem zur Verfügung gestellt, dass Euch in die Lage versetzt hätte, das Thema Mitgliedergewinnung in allen Vereinen mit Unterstützung des Landesverbandes aktiv zu betreiben.

Auch die Ehrenamtsförderung, Jugendarbeit und Nachwuchsförderung genauso wie Trainingsgruppen, Schiedsrichterausbildung mit Unterstützung des Landesverbandes und Kooperationen mit Kreis und Stadtsportbunden liegt mir am Herzen und hätte Förderung verdient.

Öffentlichkeitsarbeit und die Präsenz des Landesverbandes in den Medien wären so wichtig für die Zukunft, um den negativen Trend von ehemals fast 500 Mitglieder im BLV auf heute nur noch 280 Mitglieder umzukehren.

Natürlich höre ich nicht ohne Grund auf. Unsere Vorstellungen darüber, was der Landesverband für seine Vereine leisten sollte und wofür finanzielle Ressourcen eingesetzt werden sollten, sind leider zu unterschiedlich.
Außerdem habe ich eine offizielle Funktion als Mitglied des Präsidiums ab 2020 als notwendig erachtet und eingefordert. Dieses wurde aus verschiedenen Gründen abgelehnt „Vertrauen im Präsidium und den Vereinen“ - möge jeder selber beurteilen.

Persönlich bin ich jetzt seit mehr als 30 Jahren im Ehrenamt für den Sport tätig. Unter anderem als Vorsitzender der Sportjugend und in der Geschäftsführung des KSB Börde und vieles mehr. Beim Sport und in den Finanzen liegen meine Kompetenzen und ich habe die höchste Achtung vor ehrenamtlicher Arbeit. Viele im BLV und in den Vereinen machen so wahnsinnig tolle Arbeit. Stellvertretend für alle möchte ich mich bei Simone und Heiko Böhnstedt bedanken, die wohl in Sachsen Anhalt das größte Engagement „an den Tag legen“. Stefan Müller von Futurepixel - auch Dir herzlichen Dank.

Bleibt alle Gesund und kümmert euch bitte um eure Familien, aber auch gerne um das Große und Ganze im Billardsport. Danke für die Zusammenarbeit .....

Sportliche Grüße Matthias Kanther

Alle Nachrichten Verein und Verband

D B U Mitgliederversammlung

Am Samstag, den 14. November 2020 fand die DBU-Mitgliederversammlung 2020 statt. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Versammlung nicht in der...

Weiterlesen

Der 1. BC Magdeburg stellt den Trainingsbetrieb im November ein.

Liebe Sportler, liebe Gäste,

der Spielbetrieb ist im November 2020 eingestellt und das Vereinsheim geschlossen. Gerne könnt ihr uns eine eMail...

Weiterlesen

Derby in der Regionalliga

Der Pokal hat seine eigenen Gesetze - und ein Derby ist meist wichtiger als der Saisonverlauf!

Weiterlesen